Bitte warten

Herbstmomente am Gardasee - Busreise Italien

Italien | Gardasee, Lombardei | Limone, Malcesine, Bardolino, Sirmione

Als die Autos noch langsamer fuhren und die Alpen-Überquerung noch abenteuerlicher war, war der Gardasee Traum vieler Deutscher, die im Land der Zitronen ihren Urlaub verbringen wollten, denn schon dies war eine weite Reise. Bis heute ist dieser See sozusagen das „Hinterland“ der süddeutschen Sonnenhungrigen geblieben. Urlaub Gardasee bedeutet immer noch für viele einen gelungenen Urlaub mit Sonne und Wasser, inmitten italienischer Lebensart und Küche. Aufgrund der geschützten Lage hat vor allem das Südufer des Sees ein mediterranes Klima und auch heute wachsen hier Zitronen und der hier angebaute Wein ist bekannt für seine Qualität. 

4 Tage ab € 369,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Sa, 15. Okt. - Di, 18. Okt. 2022 4 Tage/3 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 369,00
Reise ab/bis Bayern 302: Frosch Reisen

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise
Anreise über Innsbruck – Brenner an den Gardasee. Unser Hotel liegt direkt am Nordufer des See´s. 

2.TAG: Limone – Limonaia – Malcesine
Gut gestärkt nach dem Frühstück, erkunden wir mit unserer örtlichen Reiseleitung unseren Heimatort Riva del Garda. Im Anschluss fahren wir mit dem Schiff in das „Dorf der Zitronen“ nach Limone. Hier kleiner Rundgang mit anschließender Besichtigung „La Limonaia“ und Verkostung des berühmten Limoncello. Von hier aus fahren wir dann mit dem Schiff weiter nach Malcesine. Das überaus malerische Ortsbild wird von einer mächtigen Scaligerburg dominiert. Diese thront über dem mittelalterlichen Ortskern mit kleinen Plätzen, überwölbten Durchgängen und holprigen Pflasterwegen, die fast alle zum alten Hafen führen. Am Abend Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

3.TAG: Bardolino - Sirmione
Am Morgen starten wir unsere Fahrt Richtung Sirmione. Wir fahren mit unserer Reiseleitung an der Ostküste des Gardasees entlang und gelangen über Malcesine an die malerischen Orte Lazise, Garda und Bardolino um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. Nicht nur die einmalige Lage genau in der Mitte des Südufers auf einer schmalen Halbinsel, macht Sirmione einzigartig. Das ehemalige Fischerdörfchen hat sich heute ganz und gar dem Fremdenverkehr verschrieben. Gepflasterte Gässchen, liebevoll instandgehaltene historische Häuser, mit Blumen geschmückte Fassaden sowie noble Hotelanlagen und urige Gasthöfe sind nahezu überall zu finden.  Möglichkeit für einen kleinen Stadtbummel durch die historische Altstadt. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. TAG: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen, genießen Sie die letzten Blicke auf den Gardasee. Wir treten unsere Heimreise an, fahren wieder über den Brenner – Innsbruck zurück nach Deutschland in die Ausgangpunkte.

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen bus dich weg! Fernreisebus
  • 3x Übernachtung guten Mittelklasse Hotel in See nähe
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen
  • 1x Ganztägige Reiseleitung Limone-Malcesine
  • 1x Ganztägige Reiseleitung Bardolino-Sirmione

Nicht Ink. Leistungen:

Touristensteuer ca. 1,50€ pro Person / Pro Nacht
Evtl. anfallende Eintrittsgelder

Städte

Limone
Malcesine
Bardolino
Sirmione

Allgemeines:

Hinweis

Reisebilder nach Italien / Gardasee

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

4 Tage
p.P. ab
€ 369
Italien, Limone, Malcesine, Bardolino, Sirmione Herbstmomente am Gardasee